Über

Ein Blog für Genießer/innen

Kategorien

Kalender

August 2010
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

Suche

Blogroll

Meta

30. Aug. 2010
if ( p75HasVideo($post->ID) ) { echo p75GetVideo($post->ID); }

Wir waren zum Foodblogger-Picknick eingeladen, und zwar von @BerlinerHonig, Annete und Jemi, den beiden “Machern” der Berliner Bären Gold GmbH.

Muss schon sagen: Was ich alles nicht wusste!

Zum Beispiel, dass

  • in den letzten 10 Jahren 30% unserer Bienchen ausgestorben sind, sich in die Stadt flüchten und uns Menschen zum Überleben brauchen
  • die meisten Imker so alt sind, dass in den nächsten 10 Jahren 40% unserer Imker nicht mehr da sein werden
  • Bienenkönigin nur once in a lifetime Sex hat, und zwar gleich mit 15 Männern
  • Bienen verteufelt weit fliegen und ganz viel Rumwedeln müssen bis der leckere Honig fertig ist
  • es in Berlin gar keinen richtchen Berliner Honig zu kaufen gibt, jedenfalls nicht ohne Rechercheaufwand, weil der meiste hier produzierte Honig ausgeführt wird….

Und noch vieles mehr gab es zu erfahren über Bienen, Honig und Berlin, und das alles bekam ich schmackhaft vermittelt bei einer Honigverkostung der Sorten “Großstadtlinde” und “Berliner Frühling” mit selbstgebackenem Brot vom Brotspezialisten @misterrious.

Genussvolle Grüße an dieser Stelle auch an die anderen Foodblogger @multikulinaria, @Foodieinberlin und @KeksTester, die alle herrliche Genuss-Schmankerl zum Brunch mitgebracht haben.

Und noch was Tolles habe ich erfahren: ein Projekt ist in Planung, bei dem jeder Gartenliebhaber mitmachenkann, der auch die Bienen und den Honig liebt, aber davon werde ich an anderer Stelle berichten.

Wenn Ihr mehr erfahren wollt über die Bienen und den Honig und mithelfen wollt, beides für uns zu erhalten, lest Euch die Informationen auf der Website von BerlinerHonig durch und esst kräftig den leckeren Berliner Honig. Den gibt es jetzt nämlich durch den Vertriebsverbund Berliner Bärengold GmbH der unglaublichen engagierten Imker dieser Region.  Daumen hoch für Annette und Jemi, die Initiatoren dieses Projekts, und gutes Gelingen!

3 Kommentare »

  1. Foodie in Berlin schreibt:

    The sweet gold from the Spree – nice title!

    1. Sep. 2010 | #

  2. Anne schreibt:

    Lehrreich und lecker ist eine tolle Kombination!

    10. Sep. 2010 | #

  3. Coole Event Agentur Berlin schreibt:

    cooler und lustiger Artikel. Danke für den Link zu BerlinerHonig. Werde mich dort mal noch schlauer machen.

    19. Okt. 2011 | #

Kommentar schreiben

Add video comment

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

genießer-website:




Blog Autoren

Tags

Letzte Kommentare